Willkommen bei mir!

Hallo,
schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut! Ich habe immer etwas zu erzählen, denn in meiner Welt passiert ziemlich viel. Mein Frauchen und mein Herrchen haben mich schon als kleines Baby bekommen. Da konnte ich aber noch nicht schreiben. Aber jetzt geht´s los! Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch und wenn Ihr Lust habt, können wir uns auch verlinken. Schaut einfach öfters mal hier rein bei mir, ich freue mich auf Euren Besuch! Wuff!

Gefällt Dir mein Blog? Zeig´s mir!

Freitag, 22. Juli 2011

Lachs mit Senf? Herrchen spinnt!

Hallo, hier bin ich wieder! Keine Angst, mir ist nix passiert, Frauchen und Herrchen auch nicht. Ich habe nur keine Gelegenheit gehabt, Euch Neuigkeiten von mir mitzuteilen, weil Frauchen und Herrchen soviel zu arbeiten hatten. Und wenn die arbeiten, dann sind Mac und der Computer von Herrchen besetzt. Da Herrchen vergessen hat das MacBook aufzuladen, lag das auch die ganze Zeit irgendwo auf dem Schreibtisch. Ja, so sind die, die denken nicht an den armen Balto, der schreiben will. Aber jetzt habe ich die Gelegenheit genutzt und mich an Herrchens Computer gesetzt. Der ist gerade in der Küche damit beschäftigt, etwas zu kochen. So ein komisches Gemüse (er nennt es Mangold) und so einen roten Fisch (er nennt ihn Lachs). Der sieht übrigens gut aus, da würde ich auch gerne mal reinbeißen! Herrchen sagt aber, das sei nix für Hunde, nur für Menschen. Hat der ne´ Ahnung! Würde der jetzt mal kurz aus der Küche gehen, könnte ich schnell mal hochsteigen auf die Arbeitsplatte und ihm beweisen, wie lecker dieser Fisch auch für Hunde ist! Aber Herrchen ist schlau, der lässt den Lachs nicht einfach so herumstehen, leider! Seitdem ich mal ein halbes Hähnchen von der Arbeitsplatte herunter geholt habe, ist er vorsichtig geworden. 
Auf den Lachs hat er irgendeinen würzigen Senf gestrichen, äh! Und gewürzt hat er die Stücke auch noch mit Salz, Pfeffer und so. Ich mag´s ja lieber ohne all das Zeug, aber die Menschen haben ja einen eigenartigen Geschmack. Den Lachs will er dann in einer Folie in den Backofen legen und warten, bis er essbar ist. Und dann will er noch Cucuma-Reis dazu kochen. Also das is ja so gar nicht mein Ding! Reis schmeckt ekelhaft und dann noch mit so einem Gewürz! Ne, muss nicht sein. Jetzt putzt er erst mal den Mangold. Die bunten Stiele von dem Gemüse schmeißt er einfach weg, derweil sehen die ganz witzig aus. Na ja, soll er mal machen. Wenn Frauchen von ihrem Fototermin zurück ist, soll alles fertig sein. Ich vermisse die schon, die is ganz weit weg gefahren, hat sogar einen Kaffee to go mitgenommen, was auch immer das is. 
Weil Frauchen nicht da ist, musste ich heute mit Herrchen alleine Gassi gehen. Gibt Schlimmeres, schließlich waren ja meine Freundinnen Adele, Nala, Jule und meine Sanchia und meine Leslie mit dabei. Und Tanja ist mit Lenny, ihrem Hundebaby gekommen. Der kleine ist einfach nur putzig! Herrchen sagt, ich sei auch mal so klein und süß gewesen. GEWESEN! Der kann unfreundlich sein, stimmt´s? Das kriegt er noch zurück! 
Wir waren am See, da tobe ich immer gerne herum mit den anderen. Hat Spaß gemacht. Jetzt werde ich mich zurückziehen und etwas schlafen. Vorher werde ich aber noch mal in der Küche vorbeischauen, ob Herrchen den Lachs nicht doch für ne Minute allein stehen gelassen hat. Der is ja schließlich auch nicht mehr der jüngste und vergisst das ja vielleicht mal. 
So, dann macht´s erst mal gut. Ich melde mich jetzt wieder regelmäßig. Es gibt ja sooooviel zu erzählen!
Wuff, Euer Balto

Kommentare:

Diana hat gesagt…

hahaha.... bei deinem Text musste ich echt schmunzeln .. so ein ausgepufftes Kerlchen bist du!!
Sally meint auch sie würde was von unserem Essen abbekommen... aber sie gibt uns ja auch nix ab.*lol* wobei ich dankend verzichte!!!+Liebe Grüße und ein schönes WE

Nero + Murphy hat gesagt…

Hi Balto,

ach ja, die Kurznasen denken echt niee an unser Mitteilungsbedürfnis - ging uns vor kurzem auch so...
Und Lachs... Dein Herrchen meint, den essen Hunde nicht? Dabei ist der sooo lecker! (Wir kriegen ihn allerdings unverschandelt von irgendwelchen "Gewürzen".) Aber vielleicht hattest Du Glück und er hat ihn nicht in Sicherheit gebracht?

LG und Wuff, Nero & Murphy

Emma hat gesagt…

Hallo Balto,
schön mal wieder was von dir zu lesen. Dein Herrchendenkt Hunde essen keinen Fisch - doch Baltoherrchen machen die und das schmeckt sogar. Allerdings ohne Senf und Gewürze.
Balto, du musst mal nachsehen, vielleicht hat er ja gekleckert.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Balto hat gesagt…

Hallo Ihr Lieben,
das mit dem Lachs wurde leider nix! Nur ein kleines Stückchen gab´s für uns, das aber auch nur, weil Herrchen ein bisschen abschneiden musste. Das war natürlich "en nature", wie Herrchen immer sagt. Gerochen habe ich davon naürlich noch ganz schön lange, hätte auch am liebsten das Brett abgeleckt, auf dem der Lachs gelegen hatte... Leider hat es Herrchen gleich gespült. Der ist manchmal schon ein richtiger Spielverderber!!
LG, Euer Balto