Willkommen bei mir!

Hallo,
schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut! Ich habe immer etwas zu erzählen, denn in meiner Welt passiert ziemlich viel. Mein Frauchen und mein Herrchen haben mich schon als kleines Baby bekommen. Da konnte ich aber noch nicht schreiben. Aber jetzt geht´s los! Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch und wenn Ihr Lust habt, können wir uns auch verlinken. Schaut einfach öfters mal hier rein bei mir, ich freue mich auf Euren Besuch! Wuff!

Gefällt Dir mein Blog? Zeig´s mir!

Sonntag, 15. Mai 2011

Herrchen`s Komparativ oder Herrchen sein Komparativ

Herrchen sagt, die deutsche Sprache sei nicht einfach. Das zeige sich auch daran, dass selbst viele Deutsche ihre Sprache nicht beherrschen. Heute früh hat er sich wieder einmal köstlich amüsiert, als ein Moderator im Hessischen Rundfunk (HR 3) bei einem Veranstaltungshinweis von den "Gebrüder Grimm-Märchenfestspielen" gesprochen hat. Super, sagte er zu Frauchen, die seien mal wieder echte Vorbilder. Anstatt "Gebrüder" heiße es nämlich einfach nur "Brüder", das lerne schon jeder Grundschüler. Jetzt frage ich mich, ob dieser Moderator keine Grundschule besucht hat. Wahrscheinlich nicht, sonst hätte er das wohl gelernt, wie es richtig heißt. Zum Glück muss ich nicht in so eine Grundschule gehen. Herrchen sagt, ich wäre selbst in der Hundeschule überfordert. Die Hundegrundschule habe ich ja schon hinter mir. Er schaut mir öfters auf die Pfoten, wenn ich mein Blog schreibe. Nicht dass er da herummäkelt, was ich da von mir gebe, sondern weil er möchte, dass ich solche Fehler wie "Gebrüder" nicht mache. Lesen, so sagt er, solle Spaß machen und dass falle oft schwer, wenn jemand so gar nicht auf die richtige Grammatik oder die richtigen Buchstaben acht gebe. Der kann nerven! Nur weil er den ganzen Tag gaaaaanz wichtige Texte schreiben muss, braucht der nicht auch noch von mir verlangen, dass ich bessere Texte wie er schreibt. "Bessere Texte als er, Balto", schallt es hinten von Herrchen.  Kann der mich nicht einfach in Ruhe lassen? Mein Gott, wie oder als, is doch egal, Ihr versteht mich doch, oder? "Nein, Balto, das hört sich total blöd an!" motzte Herrchen. Es heiße "besser als", "wie" würde es heißen, wenn ich sage "Ich schreibe genauso gute Texte wie Du". Nein, sage ich, ich schreibe nicht nur genauso gute Texte, wie Du, ich schreibe sogar noch bessere Texte wie Du! Frauchen lacht dann immer, wenn Herrchen versucht, mir das mit der deutschen Sprache etwas genauer zu erklären. Er erzählte mir von einer gewissen Mathilde, die oft so Satzgebilde von sich gebe, wie "Der ist dem Alfred sein Sohn" oder "Dem sein Haus ist größer, als wie wo Du gesehen hast" oder "Ich geh jetzt beim REWE, soll ich Euch was mitbringe?". Man sage auch nicht "Die Frau, die wo ich getroffen habe, ist dicker, als die wie Du". Das habe ich verstanden, sagte ich ihm, erklärte aber in aller Deutlichkeit, dass Frauen vom Grundsatz her nicht  dicker seien als Männer, und ich erhielt Beifall dafür. Herrchen versuchte mir dann noch zu erklären, dass man "wie" verwendet, wenn man Gemeinsamkeiten vergleicht, zum Beispiel "Der Balto ist genauso lieb, wie Sanchia". Wenn man aber irgendwelche Unterschiedlichkeiten miteinander vergleichen wolle, dann verwende man "als", zum Beispiel: "Balto ist größer als Sanchia". Das nenne man dann einen Komparativ. Dass ich größer bin als Sanchia, das habe ich auch gewusst, dazu brauche ich keinen Komparativ! Mein Gott Herrchen, begreife doch endlich mal, dass ich hier einfach nur aus Lust und Dollerei schreibe und nicht immer danach schauen will, ob Deine sprachlichen Vorstellungen dabei getroffen werden! Ich bin auch nur ein Hund und der macht eben auch Fehler. Außerdem: Ich bin viel schlauer, als andere Hunde, die wo Du jemals gesehen hast! Wuff oder wie, Balto  

Kommentare:

günni hat gesagt…

JA,ja deutsche Sprache schwere Sprache.
Wie heisst es so schön >Hol mich deutschbuch und schlag nach auf Seite die fehlt<. :-D

Balto hat gesagt…

Ja Günni, so isses. Schauste nach, wies geht. Nix als Buchstaben und so Grammatik drum herum, echt krass!
Wuff, Balto

Emma hat gesagt…

Hallo Balto,
das sollst du nun alles wissen? Na, Hauptsache dein Herrchen kann unsere Hundesprache genauso gut.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Balto hat gesagt…

So schlimm ist Herrchen nun auch wieder nicht, aber manchmal kann er einem schon ganz schön auf den Senkel gehen...
Wuff, Balto

Spirit Warrior hat gesagt…

Weiter so Balto, basst schoo ois so !

Ich schreib meine Blogs auch ohne Duden und so`n Kram, einfach aus der Lameng (frag mich jetzt net was Lameng heißt) *gg

Balto hat gesagt…

Lameng klingt gut, Wolle! Des muss ich mir merke! Ich werde Herrchen jetzt auch mal aus der Lameng etwas vorbellen! Wuff, Balto