Willkommen bei mir!

Hallo,
schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut! Ich habe immer etwas zu erzählen, denn in meiner Welt passiert ziemlich viel. Mein Frauchen und mein Herrchen haben mich schon als kleines Baby bekommen. Da konnte ich aber noch nicht schreiben. Aber jetzt geht´s los! Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch und wenn Ihr Lust habt, können wir uns auch verlinken. Schaut einfach öfters mal hier rein bei mir, ich freue mich auf Euren Besuch! Wuff!

Gefällt Dir mein Blog? Zeig´s mir!

Freitag, 26. November 2010

Baltos Qualitätstest

Jetzt kommen wieder die Tage, an denen ich mich nicht so gerne draußen im Garten herumtolle. Sanchia und Leslie geht es ebenso. Viel zu nass und zu kalt da draußen, auch die Äpfel sind alle weg, überall ist es grau und diesig. Ich beschäftige mich lieber drinnen. Herrchen hat mich gestern aber auch dabei wieder einmal gestört. Als er in der Küche gerade irgendein Gemüse putzte und er dabei mit dem Rücken zu mir stand, habe ich im Wohnzimmerbereich Platz genommen auf dem Sofa. Darf ich ja nicht, ich weiß, aber wenn keiner herschaut, dann muss man das einfach probieren. Und weil das Daliegen auf dem Sofa ja relativ langweilig für mich ist, habe ich mir vorher schnell noch vom Wohnzimmertisch die Fernbedienung für den Fernseher gegriffen. Die habe ich dann auf dem Sofa genüsslich zwischen meine Pfoten genommen und zerkleinert. Erst mal habe ich die Batterien entfernt, dann die Schablone für die Knöpfe, auf denen Frauchen und Herrchen immer herumdrücken. Herrchen hat erst davon gemerkt, als er sich umdrehte, um das geputzte Gemüse zu schneiden. Da schaute er in der Gegend herum, ob mit uns alles klar ist und plötzlich entdeckte er mich auf dem Sofa. Da hättet ihr ihn mal hören sollen! "Gehst Du ab, Balto! Aber schnell, mach Dich ab, auf dem Sofa hast Du nichts zu suchen!!!" Ja, so böse war er, derweil wollte ich mir doch nur ganz brav die Langeweile auf dem Sofa vertreiben. Und als Herrchen dann sah, was ich da gerade auseinandergelegt und angebissen hatte, da wurde er noch wütender: "Was fällt Dir ein?" fragte er mich, als hätte ich Frauchens iMac in kleine Teile zerlegt. "Donnerwetter", fauchte er mich an, "heute gibt es keinen Knochen für Dich". Mein Gott!!! An so einer blöden Fernbedienung geht die Welt doch nicht zu Grunde, oder? Außerdem ist es doch viel besser, wenn Frauchen und Herrchen nicht so viel Fernsehen schauen, das schadet schließlich der Kreativität. Herrchen musste dann abends immer auf den Boden kriechen und per Hand die Sender einstellen. Sah lustig aus. Das hätte er ruhig noch länger so machen können, aber leider haben die jetzt schon wieder eine neue Fernbedienung. Na ja, auf jeden Fall war das den Spaß wert. Herrchen meinte zwar, er werde auf mich jetzt noch besser aufpassen, aber das sind nur Worthülsen. Zum Schein werde ich jetzt erst mal so tun, als habe ich keine Dummheiten vor. In der Zwischenzeit schaue ich mal, was ich als nächstes zerbeißen kann. Da liegt ja überall noch so viel herum... Wuff!
 

Kommentare:

Nando & Askia hat gesagt…

Hallo Balto

Wir Nando & Askia sitzen hier und haben durch WKW zu dir gefunden und nun lachen wir uns einen Ast weg. Das habe ich Askia auch schon gemacht. Telefone sind auch sehr gut zum auseinanderbauen.Tipp von mir, gehe niemals an einen Stecker das zischt ganz doll und kribbelt so seltsam.
Jetzt kommt ja bald die Tannenbaum Zeit ist auch ziemlich lustig den umzuwerfen.
Haben uns bei dir angemeldet und freuen uns schon auf deine nächsten Berichte.

Hat es bei dir auch geschneit?
Wir gehen jetzt ne Runde im Schnee toben.

Pfotenklatscher von
Nando & Askia mit klein Sunny
www.nandoaskia.bplaced.net

Balto hat gesagt…

Hallo Nando & Askia,
schön, dass Ihr mich auch gefunden habt. Das mit dem Tannenbaum wird wohl nichts, denn Frauchen und Herrchen haben gesagt, das mit dem großen Nadelbaum lassen sie in diesem Jahr lieber. Ausrede: Ich würde den Baum schon nach zwei Minuten umkippen oder die Kugeln abräumen und so weiter. Natürlich übertreiben die wieder mal. Die gönnen einem einfach keinen Spaß hier! Wenn wir durch den Wald gehen, dann lasse ich schließlich auch die Bäume alle stehen. Nix darf man hier. Den Schnee liebe ich auch. Ich sitze gerne draußen im verscheiten Garten. Leider hat es heute nacht zu tauen begonnen. Aber der nächste Schnee kommt bestimmt! Bis bald und alles Liebe! Ein liebes Wuff, Euer Balto